Die Welt in Grünau

Für einen Artikel in der „Welt am Sonntag“ reiste der Berliner Journalist nach Leipzig, um sich vor Ort selbst ein Bild zu  machen. Einer der Stationen gehörte dem Vermietungs- und Verwaltungsmandat von PISA IMMOBILIEN, dem seit 1996 tätigem Leipziger Immobilienmakler. Projektmanagerin Nicole Brumme und Geschäftsführer Timo Pinder informierten Christian Hunziker über die Entwicklung des Stadtteils, führten Wohnungen im unsanierten und sanierten Bauzustand vor. Christian Hunziker zeigte sich begeistert über die praktischen Grundrisse, das viele Grün und die Weite zwischen den Wohnblöcken sowie die herrliche Aussicht bis in die City. „In Grünau bewegt sich was“, fasste Nicole Brumme zusammen. Ein- und Zwei-Raum-Wohnungen sind nahezu hundertprozentig vermietet. Im Durchschnitt liege der Leerstand derzeit bei sieben bis zehn Prozent in Grünau, vor zehn Jahren lag er noch bei über 30 Prozent.

Christian Hunziker schreibt als freier Journalist seit zwanzig Jahren über immobilienwirtschaftliche Themen. Der gebürtige Schweizer mit Wohnsitz in Berlin arbeitet regelmäßig für Tageszeitungen wie das Handelsblatt, die Frankfurter Allgemeine Zeitung oder Die Welt.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.