Die Bauarbeiten schreiten planmäßig voran.

„Wir freuen uns über das große Interesse am W17, gerade auch aus den Reihen der Anwohner des Waldstraßenviertels“, so Yves Kongehl. PISA IMMOBILIEN hat für das W17 die exklusive Vermarktung übernommen. Bauherr des Ensembles ist die Oktana Immobilien GmbH. Verkauft sind derzeit fünf Wohnungen im Haupthaus und eine Wohnung im Gartenhaus. Drei Vier- und drei Drei-Zimmer-Wohnungen zwischen 86 und 122 Quadratmetern Fläche haben jetzt neue Eigentümer, die hier künftig ihre Wohnträume verwirklichen können. Für weitere drei Wohnungen gibt es derzeit konkrete Verhandlungen.

Unterdessen schreiten die Bauarbeiten mit großen Schritten voran. Das Gartenhaus mit Tiefgarage ist bereits im Rohbau fertig. Hier sollen im September die Fenster eingebaut werden. Danach folgt zügig der Innenausbau der Wohnungen mit hochwertigen Materialien. Auch im Haupthaus haben die Rohbauarbeiten begonnen. Die Bodenplatte wurde geschüttet, so dass jetzt die Geschosse aufgebaut werden können. Ende des Jahres sollen auch hier die Rohbauarbeiten beendet sein.

Das Haupthaus, das im vorderen Teil des Grundstücks an der Waldstraße 17 steht, wird durch einen begrünten Innenhof mit dem Gartenhaus verbunden. Beide Häuser erfüllen künftig nicht nur alle Ansprüche an moderne Eleganz, sie werden auch Zeichen setzen in Sachen Umweltschutz. Als KfW 70-Effizienzhäuser liegt ihr Jahresprimärenergiebedarf bei nur 70 Prozent eines vergleichbaren Neubaus. Erreicht werden diese ambitionierten Werte unter anderem durch ein individuelles Wärmedämmverbundsystem und die Verwendung von Isolierglasfenstern mit 3-fach Verglasung. Für nachhaltige Wirtschaftlichkeit sorgt künftig auch eine moderne Fernwärmeheizungsanlage, die mit einer Fußbodenheizung kombiniert wird.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.