PISA mit Verkauf, Vermietung und Verwaltung beauftragt.

Auftraggeber ist die Accentro Real Estate AG, Berlin. Insgesamt handelt es sich um 18.800 Quadratmeter Wohn- und Gewerbefläche in sanierten Altbauten. „Die 19 Wohn- und Geschäftshäuser befinden sich in verschiedenen aufstrebenden Leipziger Stadtteillagen“, erklärt Projektverantwortlicher Martin Freyer von PISA IMMOBILIEN.

PISA IMMOBILIEN beweist mit diesem Mandat einmal mehr seine Vielseitigkeit als Dienstleister. Als einer der großen Akteure auf dem Immobilienmarkt in Leipzig kennen die erfahrenen Experten die Branche seit 1996. Das Unternehmen verfügt über Spezialisten im Bereich Verkauf, Vermietung, Verwaltung und Neupositionierung von Immobilien. Das noch junge Leipziger Unternehmen CMBC Partners Real Estate, welches vom ehemaligen alt+kelber Geschäftsführer Marco Fleischer gegründet wurde, zeichnet in Kooperation für das Asset-Management und die Vertragsabwicklung des Verkaufs verantwortlich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.