Immobilien-News für Leipzig und die Region

Immobilien-News für Leipzig und die Region. Erfahren Sie von den Experten von PISA IMMOBILIEN mehr zur Entwicklung auf dem Immobilienmarkt in Leipzig. Regelmäßig Neuigkeiten zur Entwicklung des Immobilienmarktes in Leipzig, Vorstellung neuer Bauprojekte in Leipzig und der Region, Unternehmensnachrichten zu PISA IMMOBILIENMANAGEMENT und Tipps für Mieter, Käufer, Immobilienverkäufer und -vermieter.

Plattenbauwohnung in Borna

Berliner Aktiengesellschaft erweitert Vermietungsmandat um 1.200 Wohnungen

Ein weiteres exklusives Vermietungsmandat übernahm das Team von PISA IMMOBILIEN zum Juni 2018. Dabei handelt es sich um circa 1.200 Plattenbauwohnungen in Borna, Frohburg, Böhlen und Grimma, rund 30 km südlich von Leipzig.

Gesucht & gefragt: Möblierte Apartments in höchster Qualität in Leipzig

An den Vermietungstelefonen ist gerade Hochkonjunktur. Bis zu 8.000 junge Leute beginnen in den nächsten Wochen ihr Studium in Leipzig. Sie sind auf der Suche nach ihrer „Studentenbude“. Immer beliebter werden dabei Microapartments, von denen in den letzten Monaten auch in Leipzig einige Häuser entstanden sind. Sie sind besonders wegen ihrer anspruchsvollen und funktionalen Ausstattung bei jungen Studierenden beliebt.
Alexander Sing, Jennifer-Ann Wanzek, Helene Schumann und Felix Hell

Personelle Verstärkung im PISA-Team

Vier neue Mitarbeiter gibt es seit Juni im PISA-Team, darunter eine Neueinstellung. Drei der „Neuen“ wurden als ausgelernte Immobilienkaufleute nach ihrem erfolgreichen Abschluss übernommen.

Studis, Azubis und Pendler wohnen in Freiberg im gemütlichen Landhaus

Wer in Freiberg studiert oder hier her zur Arbeit pendelt, der hat die Qual der Wahl. Wohngemeinschaft, Studentenwohnheim oder gemütliches Landhaus im Grünen. Letzteres gehört nicht unbedingt in allen Studentenstädten zum Standard. In Freiberg schon.

Expertise von PISA für deutschlandweit erscheinenden Capital Immobilien-Kompass gefragt

Am 24. Mai erscheint der Capital Immobilien-Kompass, das renommierte Magazin und Onlineportal, das zum einen den Immobilienmarkt in Leipzig in seiner Gesamtheit beschreibt und zum anderen einen detaillierten Blick auf Mieten und Kaufpreise in den einzelnen Stadtteilen wirft. PISA steuert mit seinem umfänglichen Marktbericht wie auch schon im vergangenen Jahr seine Expertise zu.

PISA präsentiert Marktbericht bei Mitteldeutschlands größtem Immobilienkongress

Unter dem Titel „Mietpreiswahnsinn oder gesunde Entwicklung – Wohin entwickelt sich der Markt?“ referierte Geschäftsführer Timo Pinder bei der REAL ESTATE MITTELDEUTSCHLAND. Vor über 400 Entscheidern aus der Immobilienwirtschaft eröffnete er mit seinem Vortrag die Podiumsdiskussion zum Thema Wohnen: Markt, Trends.

PISA IMMOBILIEN übernimmt Anfang 2018 fünf neue Verwaltungsmandate

PISA IMMOBILIEN übernahm zum Jahresbeginn fünf neue Verwaltungsmandate. Es handelt sich um Mehrfamilienhäuser in verschiedenen Stadtteilen Leipzigs. Alle bestehenden Verwaltungsmandate können fortgesetzt werden.

PISA IMMOBILIEN übernimmt Vermietungsmandat für iQ-Apartments in Leipzig

PISA IMMOBILIEN hat das Vermietungsmandat für die iQ-Apartments übernommen. Die modernen und gut durchdachten Wohnungen stellen ein wichtiges Angebot für den Wirtschafts- und Universitätsstandort Leipzig dar und sind ab 1. März 2018 verfügbar.

Kultur und Tradition: PISA unterstützt die Richard-Wagner-Stiftung

Als Lobbyarbeit für ein attraktives Leipzig versteht Timo Pinder, Geschäftsführer der PISA IMMOBILIENMANAGMENT, sein Engagement. „In Kultur, Sport und Bildung muss sich Leipzig an internationalem Niveau orientieren, um seine Strahlkraft zu erhalten und zu steigern. Dabei helfen wir gern."

PISA IMMOBILENMANAGEMENT erhält Qualitätssiegel „Bellevue Best Property Agent 2018“

Diese Auszeichnung erhalten seit 2006 besonders empfehlenswerte Immobilienunternehmen aus aller Welt. BELLEVUE – Europas größtes Immobilien-Magazin verbindet das Qualitätssiegel mit einem hohen Anspruch an objektive und fachkundige Beratung, Marktkenntnis sowie Vielfalt und Qualität der Angebote.