Die Wohnungssuche steht an. Zusammenzug mit dem Partner, berufliche Veränderung, die Aufnahme eines Studiums in einer neuen Stadt, Familienzuwachs. Das sind alles Gründe für einen Umzug. Die folgenden 5 Schritte gilt es zu beachten, um die Wohnungssuche und den Umzug in eine neue Immobilie stressfrei und möglichst unkompliziert zu gestalten:

Schritt 1: Die Wohnungssuche

Bei der Suche nach dem passenden neuen Zuhause gilt es als erstes, eine geeignete Lage festzulegen. Die Wohnung sollte nicht zu weit weg sein von Orten, die die Bewohner täglich aufsuchen, wie zum Beispiel Arbeitsplatz, Universität, Schule oder Kindergarten. Weiterhin sollte die Lage zu den infrastrukturellen Bedürfnissen der Bewohner passen. Pendelt man mit dem Auto zur Arbeit, so ist es möglich an den Stadtrand zu ziehen. Wer auf Bus und Bahn angewiesen ist, der sollte sich vorher damit auseinandersetzen, ob, wo und wie der öffentliche Nahverkehr fährt. Informationen zu diesem Themengebiet erhalten Sie in unseren Lagebeschreibungen.

Schritt 2: Optimale Wohnungsgröße

Im zweiten Schritt sollte man sich für eine geeignete Wohnungsgröße und Zimmeranzahl entscheiden. Orientierung bei der Entscheidung gibt die Bewohneranzahl und die aktuelle Wohnungssituation. Bedenken Sie auch, dass eventuell bestehende Möbel, zum Beispiel eine Einbauküche, in die neue Wohnung passen sollen.

Schritt 3: Bedarf für Ausstattung der Wohnung ermitteln

Weiterhin wichtig ist es, sich über die gewünschte Wohnungsausstattung klar zu werden. Ein Fenster im Bad, ein Balkon, ein Aufzug oder eine Einbauküche könnten alles Dinge sein, auf die man Wert- oder keinen Wert legt. Hilfreich ist es die gewünschten Merkmale in eine Prioritätenliste zu schreiben, beginnend mit dem wichtigsten Merkmal. So kann man sehen, wo man gegebenenfalls bereit wäre Abstriche zu machen und Kompromisse einzugehen.

Schritt 4: Das Budget

Nachdem man die Lage, die Größe und die Ausstattung der Wohnung überdacht hat, sollte man eine klare Budgetvorstellung entwickeln. Hilfreich hierfür ist zum Beispiel ein Marktbericht der jeweiligen Stadt, welcher die preisliche Entwicklung der verschiedenen Stadtviertel aufzeigt.

Schritt 5: Immobilie finden

Nun haben Sie klare Vorstellungen, was für eine Immobilie Sie anmieten möchten. Die Suche ist über die einschlägigen Internetportale aber auch über die Internetseite regionaler Immobilienfirmen möglich. Bei den regional ansässigen Firmen bietet es sich auch an diese telefonisch zu kontaktieren und einem Mitarbeiter die Suchkriterien zu schildern. Besonders wichtig bei der Kontaktaufnahme jeglicher Art ist die Angabe von Telefonnummer und E-Mail Adresse.

Das Team vom regionalen Immobilienmakler PISA IMMOBILIEN aus Leipzig steht Ihnen bei der Suche ihrer neuen Traumwohnung gern zur Verfügung.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.