PISA IMMOBILIEN vermittelt Deal in Bestlage.

Der Verkauf wurde durch das Leipziger Unternehmen PISA IMMOBILIEN strukturiert und begleitet. Mit der notariellen Beurkundung im Februar 2015 wurde der Verkauf besiegelt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die zentral gelegene, momentan unbebaute Fläche befindet sich in der Etkar-André-Straße 35 an der Ecke zur Michael-Kazmierczak-Straße. Sie gehört zu den erstklassigen und bevorzugten Bestlagen im Herzen von Gohlis. Der Bauträger will hier einen mehrgeschossigen Neubau mit 15 Eigentumswohnungen errichten. Mit Größen zwischen 52 m2 und 119 mwerden in der Mehrheit familientaugliche Grundrisse geplant. Vorgesehen ist eine hochwertige, barrierefreie Ausstattung mit Parkett, Designerbädern und Fußbodenheizung. Jede Wohnung bekommt einen Balkon oder eine Terrasse. Zudem wird es einen Lift sowie Stellplätze am Haus geben.

Gegenüber dem Grundstück befindet sich ein kleiner Park mit herrlichem, altem Baumbestand. Innenstadt, Grünanlagen und Erholungsgebiete sind von hier aus in wenigen Minuten mit dem Auto, per ÖPNV oder zu Fuß zu erreichen. Wichtige Arbeitgeber wie Porsche, BMW oder DHL liegen nicht mehr als 15 Fahrminuten entfernt. Zudem befinden sich in Gohlis als etablierter Wohngegend zahlreiche Einrichtungen der Nahversorgung, Ärzte und Schulen in unmittelbarer Umgebung. Die ruhige Gegend ist somit für Singles, Paare und Familien gleichermaßen geeignet.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.