Leipziger Wirtschaft so stark wie nie

Positive Herbstzahlen sorgen für Optimismus.

Wirtschaftlich habe Leipzig damit mehr erreicht, als die meisten anderen deutschen Großstädte, so Jung weiter. Zwischenzeitlich war die Arbeitslosigkeit bis auf 20 Prozent angestiegen, bis sie dann kontinuierlich abgebaut werden konnte. Erst im Juni war die Zehn-Prozent-Marke geknackt worden. Nach einem überraschend guten Oktober sinkt die Quote nun unter 9 Prozent.

Für die nächsten Monate gibt es dabei unverändert gute Aussichten. Davon sind auch die Leipziger Unternehmen überzeugt. Bei der Herbstbefragung der IHK Leipzig erreicht der IHK-Geschäftsklima-Index mit 128 Punkten ein neues Allzeithoch. Viele Aufträge für 2016 und eine positive Konsumlaune der Verbraucher heben die Stimmung der Unternehmer zum Jahresende. Damit beurteilen sowohl Handel als auch Gewerbe ihre Lage deutlich positiver als noch vor einem Jahr.

Glaubt man den Prognosen der IHK-Befragung werden nächstes Jahr erneut viele neue Stellen geschaffen, so dass die Arbeitslosigkeit weiter sinken kann. Die Personalplanungen der Unternehmen lassen viele Einstellungen im Gewerbe erwarten. Die Kennziffer für den erwarteten Beschäftigungsaufbau liegt deshalb 3 Prozentpunkte höher als noch vor einem Jahr.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.